Vertikale Ballenpresse T2-1601-P

Technische Daten:

  • Zum verarbeiten von Flachfolien
  • Folienbreiten bis 1600 mm
  • Bis maximal 250 Liter Volumen bei Torf
  • Hochdynamische Servoantriebe ersetzen das Hydraulikaggregat
  • Hohe Positioniergenaugkeit durch servogesteuerte Achsen
  • Presse kann als intermittierend arbeitende Maschine genutzt werden
    • somit können auch lose Produkte verpackt werden, ohne die Press-Einheit / den Stempel zu nutzen
    • dadurch ist eine sehr flexible Nutzung der Maschine gegeben
  • Regelungstechnik, Siegeltechnik, Formate, etc. können von den bestehenden kontinuierlich arbeitenden T2-Verpackungsmaschinen verwendet werden

Produktvideos

banner_produkte

Produkte

Für jedes Produkt die richtige Verpackung.
Blumenerde, Rindenmulch, Holzpellets, Streusalz, Sande, Getreide, Steine, Vogelfutter, und viele mehr…

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein